Vertreterversammlung KVN

Arbeit in der Vertreterversammlung

Zur Wahl der Vertreterversammlung der KVN trat im Jahr 2010 zum ersten Mal das Wahlbündnis KVneu-gestalten mit dem Motto „auf neuen Wegen in der KV“ an. Das Wahlbündnis besteht aus Ärztegenossenschaft und Hartmannbund. Auf Anhieb erreichten 9 Kandidaten ein Mandat in der Vertreterversammlung.  Der gebildeten Fraktion KVneu schlossen sich weitere direkt gewählte Kandidaten anderer Listen an, so dass die Fraktion derzeit 11 Mitglieder stellt. Über eine Koalition mit der GFB gelang es, Dr.Jörg Berling zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der KVN zu wählen. Dr. Berling war bis zu seiner Wahl in dieses Amt stellvertretender Vorsitzender der Ärztegenossenschaft.

Wahl 2016

Im Herbst 2016 stehen wieder Wahlen zur Vertreterversammlung der KVN an. Das Wahlbündnis, bestehend aus Hartmannbund und Ärztegenossenschaft wird erweitert um den Berufsverband der Kinder und Jugendärzte. Es wird eine gemeinsame Liste mit gemeinsamen Kandidaten geben. Die Liste wird Kandidaten in allen Wahlbezirken stellen.

Rundschreiben KVneu an alle Niedergelassenen

Rundschreiben Februar 2016: Terminservicestellen

Rundschreiben März 2016: Notfallambulanzen

Mitglied werden

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft in der ägnw eG Ärztegenossenschaft NiedersachsenBremen?

zum Mitgliedsantrag