Also doch: Impfstoffversorgung in Niedersachsen nicht sichergestellt!!

Die Ärztegenossenschaft hat in der vergangenen Woche eine landesweite Umfrage zur Versorgungssituation mit Impfstoffen in Niederachsen gestartet.

Hintergrund waren die Ausfälle der Impfstoffe des Herstellers Novartis in den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein. Es wurden daraufhin Engpässe auch in Niedersachsen festgestellt, da die Firmen GSK und Ratiopharm, die in Niedersachsen exklusiv den Zuschlag für die Lieferung von Grippeimpfstoffen haben, nun auch in andere Bundesländer liefern.

Die Krankenkassen in Niedersachsen bestreiten einen Engpass und behaupten, dass alle Praxen versorgt seien.
In einer landesweit angelegten Befragung von Hausärzten und Gynäkologen sind wir dieser Frage nach gegangen. Das Ergebnis zeigt die Befürchtungen:

  • fast 47% der Praxen gaben an, dass ihnen Impfstoffe fehlen,
  • davon gaben wiederum 61 % der Praxen an, dass sie aktuell Impfstoff bestellt haben, diesen jedoch nicht erhalten
  • 23 % haben sogar die Vorbestellung bisher nicht erhalten
  • bei 21 % ist die Auslieferung der Vorbestellung auch nicht erfolgt, aber wenigstens angekündigt.

Abschließend sei erwähnt, dass es auch massive Probleme mit der Versorgung von Privatpatienten gibt.

Diese Ergebnisse zeigen, dass die Rabattvertragspolitik und die damit einhergehende Monopolisierung der Versorgung mit Medikamenten in die falsche Richtung führt. Mit der eingetretenen Situation wird eine neue Tür aufgestoßen: Nicht mehr nur die Therapie und die Therapiehoheit der Ärzte sondern auch die Prävention im Sinne der Gesunderhaltung der Bevölkerung wird leichtfertig zugunsten hoher Überschüsse der Kassen aufs Spiel gesetzt.

Wir fordern die Krankenkassen Niedersachsens auf, die Monopolisierung der Versorgung durch die unsägliche Rabattvertragspolitik mit einer einseitigen Versorgung einzustellen und zu einer bevölkerungsorientierten Versorgung mit Impfstoffen und Medikamenten zurückzukehren.

Mitglied werden?

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft in der ägnw eG Ärztegenossenschaft NiedersachsenBremen?

Dann fordern Sie hier weitere Informationen an.

Termine & Schulungen

Hier finden Sie die Termine und das Anmeldeformular für unsere Schulungen 2017.

zum Kalender

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen